NEUIGKEITEN

Silver_Hesse

31. März 2019

SILVER HESSE

IN KOOPERATION MIT DEM ST. GALLER LITERATURFESTIVAL «WORTLAUT»

Die aktuelle Ausstellung im Forum Würth Rorschach macht Literatur sichtbar. Als Abschluss des elften Literaturfestivals «Wortlaut» lässt Silver Hesse, Enkel von Hermann Hesse, seine Erinnerungen an den berühmten Grossvater aufleben und stellt sich den Fragen von Schauspieler Helmut Vogel, welcher aus wenig bekannten Prosatexten von Hermann Hesse vorliest.

Details

Termin So 31. März 2019
Zeit 17.00 Uhr
Kosten Eintrtitt frei

EXPLORA SYRIEN

24. März 2019

EXPLORA PRÄSENTIERT

SYRIEN. EIN LAND OHNE KRIEG

LIVE - MULTIMEDIAREPORTAGE VON LUTZ JÄKEL
Eine ungewöhnliche Live-Reportage: Der Syrien-Kenner Lutz Jäkel erzählt von dem faszinierenden Land, das er 20 Jahre lang erkundete, bevor 2011 der Krieg ausbrach. Heute ist fast die Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren. Aber Lutz Jäkel gibt die Hoffnung nicht auf, sein Vortrag über das menschlich und kulturell so reiche Syrien ist ein Brückenschlag voller Empathie.

Details

Termin So, 24. März 2019
Zeit 16.00 - 18.15 Uhr
Tickets ab CHF 23.-

EXPLORA PRÄSENTIERT

07. April 2019

ABENTEUER SIBIRIEN

MIT BIKE UND BOOT DURCH DEN WILDEN OSTEN RUSSLANDS

LIVE-MULTIMEDIAREPORTAGE
Richard Löwenherz ist begeisterter Alleinreisender mit Vorliebe für abgelegene und wilde Regionen jenseits des Urals. In seinem Vortrag berichtet er von drei Reisen: mit Fahrrad und Packraft in zwei Monaten über die Gebirgszüge des Sajan und Altai, mit Rucksack und Packraft in sechs Wochen weiter zum Ochotskischen Meer und mit dem Fatbike im Winter auf Eispisten ans Polarmeer.

Details

Termin So, 07. April 2019
Zeit 13.00 - 15.15 Uhr
Tickets ab CHF 23.-

Kontakt

Wir sind für Sie da!

ÖFFNUNGSZEITEN

 

WÜRTH HAUS RORSCHACH
Verwaltung
Mo – Fr 08.00 – 18.00 Uhr
T +41 71 225 10 00 | E-Mail

Ticketvorverkauf
Mo – Fr 08.00 - 17.30 Uhr
Tel. +41 71 225 10 00
(nur Auskünfte)

 

FORUM WÜRTH RORSCHACH
Ausstellungen und Kunstshop

April bis September
Täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Oktober bis März
Di - So 11.00 - 17.00 Uhr

Tel. +41 71 225 10 70 | E-Mail

Am 25. und 26. März 2019 ist die Ausstellung «Literatur kann man sehen» nur beschränkt zugänglich. Wir bitten um Verständnis.

​ ​