SCHNEESKULPTUREN–FESTIVAL
WINTERTRAUM

  

 

ABSAGE SCHNEESKULPTUREN-FESTIVAL 2022

Schwerzen Herzen müssen wir das Schneeskulpturen-Festival 2022 aufgrund der aktuell sich zuspitzenden Corona-Situation absagen.

Wir hoffen, dass Sie im Januar 2023 wieder dabei sind und freuen uns, wenn wir das Schneeskulpturen-Festival das nächste Mal durchführen können.

Ihr Team vom Forum Würth Rorschach

 

Zum diesjährigen Motto «Fernweh» inspiriert uns die Hauptausstellung «Lust auf mehr – Neues aus der Sammlung Würth zur Kunst nach 1960».

Die Ausstellung zeigt Neuerwerbungen, die das geografische Spektrum der Sammlung ergänzt und erweitert haben. Wir begegnen Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland, Grossbritannien, Frankreich, Italien, Österreich und den USA.

Wir lassen uns beim diesjährigen Schneeskulpturen–Festival von fremden Ländern, Kulturen und Künstlerinnen und Künstlern inspirieren und getreu dem Motto entstehen orignielle und phantasievolle Kreationen aus Schnee.

Es erwartet Sie ein unvergesslicher Tag am Bodenseeufer mit kulinarischen Überraschungen für die ganze Familie.

Sonntag, 9. Januar 2022
Bauzeit 11.00-14.30 Uhr
Bestenehrung 15.30 Uhr
Eintritt frei

In Kooperation mit:

Skulptura
StGallen
EZO_Logo
Eissportzentrum_Logo
AgroTrans_Logo

 

Impresssionen vom Schneeskulpturen-Festival 2020